Lunch-Webinar: Diversity & Inclusion im Employer Branding

DEBA Lunch-Webinar
Diversity & Inclusion im Employer Branding

Viele Unternehmensprofile entsprechen nicht mehr den Anforderungen an eine neue Arbeitnehmergeneration. Recruiting wird zum Engpass, Identifikation sinkt und Fluktuation steigt. Eine Diversity und Inklusion Strategie verwoben mit Employer Branding ist der Schlüssel zum Erfolg. D&I Leitgedanken reduzieren blinde Flecken in der Übersetzung der spezifische Arbeitgeberpositionierung in nach innen verankernden und nach außen aktivierenden Maßnahmen. D&I im Employer Branding ist keine Option, es ist ein Muss.

Inhalt des Seminars

  • D&I ist zunehmend ein Muss und keine Option für Unternehmenserfolg

  • Thematische Schnittmenge von D&I und Employer Branding
  • Blinde Flecken im Employer Branding durch D&I Leitgedanken reduzieren
  • Multipler Mehrwert der Etablierung einer inklusiven Unternehmenskultur in Harmonisierung zur Arbeitgeberpositionierung.
  • Ansatzpunkte für die Praxis, um mit D&I im EB zu starten

Zur Speakerin

Bild
Lena Stork – Senior Consultant Employer Branding bei DEBA

Lena Stork begeistert der »Faktor Mensch«, die oft unterschätzte Superkraft, die maßgeblich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Als Diplom-Psychologin, Management- und wingwave-Coach erwarb sie in zahlreichen, globalen Organisationen im Wechsel zwischen HR Business Partner und Personal- & Organisationsentwicklung breite Expertise im Personalbereich.

Insbesondere Kulturtransformation, Diversity & Inclusion und Führungskräfteentwicklung sind Dauerbrenner, welche in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt sind. Diese, ihre Herzensthemen, bilden eine spannende Schnittmenge mit Employer Branding. Lena unterstützt seit April 2022 als Senior Consultant Employer Branding Kunden der DEBA auf dem Weg zur starken Arbeitgebermarke mit zusätzlicher Expertise für die interne Verankerung der Arbeitgeberpositionierung.

sprechbubbles

Kurzinfos zum Seminar

  • Tool: via Zoom

  • Termin: 8. November 2022

  • Uhrzeit: 12.00 – 12.45 Uhr

  • Dauer: 45 Minuten

  • kostenfrei

Zur Anmeldung